Tipps für Vermieter

Die Vermietung einer Immobilie verspricht ein stabiles Einkommen, geht jedoch auch mit bestimmten Pflichten einher – sowohl für Vermieter als auch für Mieter.

Da der Mieter im deutschen Recht besonders geschützt ist, gibt es einige Einschränkungen, die Vermieter beachten müssen. So ist zum Beispiel genau geregelt, wann die Miete erhöht werden darf, wie die Wohnfläche korrekt berechnet wird, welche Voraussetzungen für eine Räumungsklage vorliegen müssen und welche Kosten auf den Mieter umgelegt werden dürfen.

Wir klären außerdem, mit welchen Versicherungen Sie sich schützen können und wie Sie das meiste aus Ihrer Mietimmobilie herausholen. Erfahren Sie hier, warum eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht unerlässlich ist, wann sich der Vermieterrechtsschutz lohnt, wie Sie die perfekte Lage für eine Mietinvestition finden, worauf Sie bei der Auswahl Ihrer Mieter achten sollten und wie es sich mit dem Besichtigungsrecht sowie der Kündigung bei Eigenbedarf verhält.

Tipps für Vermieter – Personen die einen Mietvertrag besprechen

Klimaanlage in der Mietwohnung – was ist zu beachten?

Klimaanlage in der Mietwohnung – was ist zu beachten?

In heißen Sommern ist eine Klimaanlage für die Wohnung eine Wohltat. Gerade in Dachgeschosswohnungen können die Temperaturen
Zwangsräumung: Voraussetzungen, Ablauf und Kosten

Zwangsräumung: Voraussetzungen, Ablauf und Kosten

Kündigt der Vermieter einem Mieter, der anschließend nicht ausziehen will, ist oft die Zwangsräumung die letzte Mö
Wespennest am Haus – und nun?

Wespennest am Haus – und nun?

Ein Wespennest am Haus kann die Bewegungsfreiheit einschränken: Nicht immer ist die Möglichkeit gegeben, das Nest weiträumig
Ortsübliche Vergleichsmiete – das sollten Sie wissen

Ortsübliche Vergleichsmiete – das sollten Sie wissen

Die ortsübliche Vergleichsmiete beschreibt die Durchschnittsmiete gleichartiger Wohnungen und Häuser in einem bestimmten Gebiet. Es gibt Fälle,
1 2 3 11
Scroll to Top